Für Musiker:
alles für Ihr individuelles Album

Ein Wunsch wird wahr!

friends of green sonic ist ein Full-
Service-Label mit einer außerge- wöhnlichen Klangqualität und bietet Musikproduktion als Gesamtpaket:

Die Aufnahme
  • Konzeptionelle Beratung
  • Sorgfältige und individuelle Auswahl des Aufnahmeraumes
  • Kunstkopfaufnahme in innovativer PANTOFONIE® -Technologie
>>> mehr...

Die Herstellung
  • Nachbearbeitung der Aufnahme
  • Mastering
  • Grafische Gestaltung des Booklets
>>> mehr...

Die Veröffentlichung
  • Veröffentlichung auf unserem Label
  • Vertrieb der CD und der Downloads
  • Bemusterung von Hörfunk, TV, Printmedien und digitalen Portalen
>>> mehr...

Lassen Sie Ihren Wunsch wahr werden:
Wir freuen uns auf Ihre Musik und eine individuelle Albumproduktion!
>>> mehr...


PANTOFONIE® verwendet ausschließlich die
natürlich klingenden Mikrofone von SCHOEPS.

PANTOFONIE® mit 24-Bit MHz.PCM Recording
powered by LTT Labortechnik Tasler GmbH.
Musik in einer neuen Dimension

Natürlicher Klang in 3D

Willkommen bei friends of green sonic –
dem Label für natürlich klingende
Musikaufnahmen in 3D.

Außergewöhnliche Klangerlebnisse
Als Musikliebhaber bieten wir Ihnen bemerkenswerte
Alben mit exzellenten Interpreten. Ausgezeichnete
Aufnahmen lassen Sie eintauchen in außergewöhn-
liche Hörerlebnisse mit einem natürlichen Klang in 3D – veröffentlicht auf CD oder als Highresolution-Download. Erleben Sie Musik in einer neuen Dimension!

Aufnahmen für Chöre, Ensembles und Orchester
Als Musiker bieten wir Ihnen ein Sprungbrett in den Musikmarkt! Wir sind ein Full-Service-Label mit dem individuellen Gesamtpaket für Ihre Musikproduktion - von einer Aufnahme mit der 3D-Klangtechnologie PANTOFONIE® über die Herstellung des Albums bis zur Veröffentlichung. Mit uns wird Ihr Traum einer eigenen Musikproduktion wahr. Setzen Sie mit dem einmaligen Klang unserer Produktionen auf das Besondere!

Stephan Schmidt
friends of green sonic, Inhaber

Aktuelles
10.Juli 2017

„Unfassbar schöner, voller, harmonischer Ton“
„A RENAISSANCE JOURNEY“ dient HiFi-Magazin „image hifi“ als Referenzaufnahme

Uwe Kirbach, Chefredakteur der renommierten Zeitschrift „image hifi“ testete für die aktuelle Juli/August-Ausgabe den neuen Kopfhörer HIFIMAN HE1000 V2. Um die Klangqualität des 3.500 Euro teuren Kopfhörers beurteilen zu können, nutzte er das Album des DUO SERAPHIM „A RENAISSANCE JOURNEY“ von friends of green sonic
(CD 1428 / Download HRA 1428).

Den Klang des mit der von friends of green sonic entwickelten Kunstkopf-Aufnahmetechnik PANTOFONIE® eingespielten filigranen Flöten-Lauten-Duos kommentiert der Fachkritiker Kirbach so: „Bevor etwa bei Titel 4 'Calata ala Spagnola' die Renaissance- laute von Andreas Düker erklingt, hört man schon den Aufnahmeraum inklu- sive geöffnetem Fenster, und man kann sich leicht an den Ort versetzt fühlen. Was aber entscheidend ist, hört man, wenn die Laute erklingt – dieser un- fassbar schöne, volle, harmonische Ton, zu dem der HIFIMAN fähig ist, der ihn auszeichnet.“ Vielen Dank für die Beurteilung!

>>> Zur Website des Magazins „image hifi“

8. Mai 2017

Mittelaltermusik und Hörspiel
Aufnahmen zur CD „feste bvrg vnd welt vol teüfel“

Dr. Lothar Jahn ist ein Kenner der Musik des Mittelalters. Passend zum Lutherjahr produzierte er jetzt die CD „feste bvrg vnd welt vol teüfel – Doctor Martinus Luther und das Mittelalter“. Die Aufnahme realisierte friends of green sonic. Eingesetzt wurde die moderne Aufnahme- technik PANTOFONIE®: ein Kunstkopf in Verbindung mit dem neuen "clàr"-Recorder in der weltweit höchsten Klangauflösung. Ziel war es, eine besondere Räumlichkeit der Aufnahme zu erreichen.

friends of green sonic nahm die Künstler im März im hessischen Hofgeismar zusammen mit dem Musiktheater DINGO auf – ein sehr engagiertes Amateur-Ensemble aus Sängern und Instrumentalisten. Die Aufnahmen leitete Stephan Schmidt, ein in Alter Musik sehr erfahrener Produzent und Inhaber des Labels friends of green sonic. Das Projekt stellt den Reformator Luther in all seiner Widersprüchlichkeit dar. Eingespielt wurde beispielsweise das frech-erotische Spielmanns-Frühlingslied „Ich kum aus fremden landen her“, das Luther zum Weihnachtslied "Vom Himmel hoch" inspiriert hat.

Neben den Musikstücken wurden auch Szenen aufgenommen, die einem Hörspiel ähneln. „Die eingesetzte Aufnahmetechnik PANTOFONIE® ermöglicht eine maximale Räumlichkeit bzw. eine natürliche 3D-Wirkung“, so Stephan Schmidt. „Das lässt sowohl die Musik wie auch die hörspielartigen Szenen sehr lebendig klingen.“ Damit wird die Aufnahme auch ein Beispiel für zeitgemäße Aufnahmen von Hörbüchern oder Rundfunk-Hörspielen.

Der eingesetzte neue "clàr"-Recorder nimmt im 24-Bit PCM-Verfahren mit einer Abtastrate von 4,2336 MHz auf – der weltweit höchsten Klangauflösung. Die hochwertigen 3D-Originalaufnahmen verarbeitet Dr. Lothar Jahn nach eigenen klanglichen Vorstellungen für das Album selber weiter. Die CD wird im Juni des Jahres erscheinen.


28.März 2017

Ensemble „Santenay“ spielt Dufay-Album ein:
Alte Musik in weltweit höchster Klangauflösung

Die Premiere des neu entwickelten 24-Bit MHz.PCM Recorders "clàr" feierte friends of green sonic Anfang März mit der Aufnahme für ein neues Album.

Das international renommierte Berliner Ensemble „Santenay“ spielte Werke des genialen Komponisten Guillaume Dufay auf ganz neue, frische und moderne Art ein. Dank der extrem hohen Auflösung des neuen Recorders hat das im Herbst 2017 erscheinende Album den warmen, angenehmen Klang analoger Tonaufzeichnungen.

i-Tüpfelchen der Produktion: Die Aufnahmen erfolgten in Koproduktion mit Deutschlandradio Kultur im legendären „sendesaal bremen“. In dieser grandiosen Atmosphäre entstanden magische Aufnahmen!

>>> Mehr Informationen zur Produktion des neuen Albums

Für Musikliebhaber:
alles für Ihr Klangerlebnis

CDs

Hochauflösende
Downloads

© 2007-2017 friends of green sonic
Impressum | Datenschutz | Sitemap