friends of green sonic

Termine / Veranstaltungen


Sonntag, 24.September 2017, 16.15 Uhr
SAITENWECHSEL
Musik im Parthenon-Saal
MONTEVERDI 450
Zum 450. Geburtsjahr von
Claudio Monteverdi

Der Göttinger Musiker Andreas Düker
und das Archäologische Institut der Universität Göttingen laden ein zu einer neuartigen Konzertreihe in der Samm- lung der Gipsabgüsse antiker Skulpturen im Parthenon-Saal. Dieser hat eine
außergewöhnliche Akustik, die beson- ders den Eigenschaften von historischen Zupfinstrumente entgegenkommt, die in dieser Konzertreihe im Vordergrund
stehen sollen.
Brita Rehsöft - Sopran
Claas Harders - Gambe, Lirone
Andreas Düker - Laute
Archäologisches Institut
Nikolausberger Weg 15
37073 Göttingen
Sonntag, 22.Oktober 2017, 16.15 Uhr
SAITENWECHSEL
Musik im Parthenon-Saal
FLAUTO MAGICO
Mozarts Zauberflöte in einer
Kammermusikfassung

Der Göttinger Musiker Andreas Düker
und das Archäologische Institut der
Universität Göttingen laden ein zu einer neuartigen Konzertreihe in der Samm-
lung der Gipsabgüsse antiker Skulpturen im Parthenon-Saal. Dieser hat eine außergewöhnliche Akustik, die beson-
ders den Eigenschaften von historischen Zupfinstrumente entgegenkommt, die in dieser Konzertreihe im Vordergrund
stehen sollen.
Britta Hauenschild - Klappenflöte
Carsten Armbrecht - Viola
Andreas Düker - Gitarre
Archäologisches Institut
Nikolausberger Weg 15
37073 Göttingen
Sonntag, 19.November 2017, 16.15 Uhr
SAITENWECHSEL
Musik im Parthenon-Saal
TELEMANIE
Eine Hommage an G.PH. Telemann
zum 250. Todesjahr

Der Göttinger Musiker Andreas Düker
und das Archäologische Institut der Universität Göttingen laden ein zu einer neuartigen Konzertreihe in der Samm-
lung der Gipsabgüsse antiker Skulpturen im Parthenon-Saal. Dieser hat eine außergewöhnliche Akustik, die beson-
ders den Eigenschaften von historischen Zupfinstrumente entgegenkommt, die in dieser Konzertreihe im Vordergrund
stehen sollen.
Elke Hardegen-Düker - Blockflöte
Stefan Möhle - Blockflöte
Martin Fliege - Gambe, Violone
Andreas Düker - Theorbe
Archäologisches Institut
Nikolausberger Weg 15
37073 Göttingen
8. Mai 2017

Mittelaltermusik und Hörspiel
Aufnahmen zur CD „feste bvrg vnd welt vol teüfel“

Dr. Lothar Jahn ist ein Kenner der Musik des Mittelalters. Passend zum Lutherjahr produzierte er jetzt die CD „feste bvrg vnd welt vol teüfel – Doctor Martinus Luther und das Mittelalter“. Die Aufnahme realisierte friends of green sonic. Eingesetzt wurde die moderne Aufnahmetechnik PANTOFONIE®: ein Kunstkopf in Verbindung mit dem neuen "clàr"-Recorder in der weltweit höchsten Klangauflösung. Ziel war es, eine besondere Räumlichkeit der Aufnahme zu erreichen.

friends of green sonic nahm die Künstler im März im hessischen Hofgeismar zusammen mit dem Musiktheater DINGO auf – ein sehr engagiertes Amateur-Ensemble aus Sängern und Instrumentalisten. Die Aufnahmen leitete Stephan Schmidt, ein in Alter Musik sehr erfahrener Produzent und Inhaber des Labels friends of green sonic. Das Projekt stellt den Reformator Luther in all seiner Widersprüchlichkeit dar. Eingespielt wurde beispielsweise das frech-erotische Spielmanns-Frühlingslied „Ich kum aus fremden landen her“, das Luther zum Weihnachtslied "Vom Himmel hoch" inspiriert hat.

Neben den Musikstücken wurden auch Szenen aufgenommen, die einem Hörspiel ähneln. „Die eingesetzte Aufnahmetechnik PANTOFONIE® ermöglicht eine maximale Räumlichkeit bzw. eine natürliche 3D-Wirkung“, so Stephan Schmidt. „Das lässt sowohl die Musik wie auch die hörspielartigen Szenen sehr lebendig klingen.“ Damit wird die Aufnahme auch ein Beispiel für zeitgemäße Aufnahmen von Hörbüchern oder Rundfunk-Hörspielen.

Der eingesetzte neue "clàr"-Recorder nimmt im 24-Bit PCM-Verfahren mit einer Abtastrate von 4,2336 MHz auf – der weltweit höchsten Klangauflösung. Die hochwertigen 3D-Originalaufnahmen verarbeitet Dr. Lothar Jahn nach eigenen klanglichen Vorstellungen für das Album selber weiter. Die CD wird im Juni des Jahres erscheinen.


28.März 2017

Ensemble „Santenay“ spielt Dufay-Album ein:
Alte Musik in weltweit höchster Klangauflösung

Die Premiere des neu entwickelten 24-Bit MHz.PCM Recorders "clàr" feierte friends of green sonic Anfang März mit der Aufnahme für ein neues Album.

Das international renommierte Berliner Ensemble „Santenay“ spielte Werke des genialen Komponisten Guillaume Dufay auf ganz neue, frische und moderne Art ein. Dank der extrem hohen Auflösung des neuen Recorders hat das im Herbst 2017 erscheinende Album den warmen, angenehmen Klang analoger Tonaufzeichnungen.

i-Tüpfelchen der Produktion: Die Aufnahmen erfolgten in Koproduktion mit Deutschlandradio Kultur im legendären „sendesaal bremen“. In dieser grandiosen Atmosphäre entstanden magische Aufnahmen!

>>> Mehr Informationen zur Produktion des neuen Albums f
17. Februar 2017

Positive Medienresonanz auf den neuen "clàr"-Recorder

Fachmedien wie lokale Presse reagierten sehr positiv auf unsere Pressemeldung über den von uns neu entwickelten "clàr"-Recorder mit einem 24-Bit PCM-System und einer Abtastrate von 4,2336 MHz.

Kurzfristig wurde unser Label von einem Wirtschaftsjournalisten und einer Fotografin des Göttinger Tageblatts besucht. Lesen Sie hier den Beitrag vom 20. Januar 2017 im Göttinger Tageblatt:

05.Januar 2017

Weltneuheit:
Digitale 24-Bit Musikaufnahme im MHz-Bereich

friends of green sonic entwickelt neuen Recorder für Musikaufnahmen als 24-Bit PCM-System
mit einer Abtastrate von 4,2336 MHz - digitales Audio neu definiert

Seit der Markteinführung der CD Anfang der 1980er Jahre kommen Digitalaufnahmen trotz vielfältig vorhandener Technologien nach wie vor nicht an die analoge Klangqualität heran. Den Klangpionieren unseres Labels friends of green sonic gelang jetzt ein ganz neuer Weg der Audioaufzeichnung: erstmals nutzten sie die hohe zeitliche
Signal- und damit Klangauflösung von MHz.PCM und erreichten eine ganz neue Aufnahmequalität.

„Diese weltweit erstmalig erreichte hohe zeitliche Auflösung des Klanges übertrifft deutlich die Qualität der
Super Audio CD und definiert digitales Audio völlig neu“, so Stephan Schmidt, Firmengründer, Inhaber und Entwicklungsleiter von friends of green sonic.

Der neue Audiorecorder mit Namen "clàr" bietet im Bereich der digitalen Musikaufnahme eine noch nie dagewesene warme und angenehme Klangqualität.

>>> Mehr Informationen zum 24-Bit MHz.PCM Recording
25.Oktober 2016

Bequemer einkaufen - jetzt mit PayPal
zu Ihrem Wunsch-Album mit wenigen Klicks

Alben von friends of green sonic können Sie ab sofort noch schneller und einfacher
kaufen: Ab sofort bieten wir Ihnen die Bezahlung per PayPal.

Ihre Vorteile:
  • schneller und mit nur wenigen Klicks bezahlen
  • kein Zeitaufwand für Überweisung oder Onlinebanking
  • ein bewährtes, vertrauenswürdiges Bezahlverfahren

Jetzt neu: PayPal können Sie auch ohne ein PayPal-Konto nutzen!

Selbstverständlich senden wir Ihnen unsere Alben auch weiterhin gern per Rechnung zu. Wählen Sie selbst!

>>> Zur Albumübersicht

29.August 2016

Neuer Folder:
Alles für Ihr individuelles Album!

Setzen Sie mit dem einmaligen Klang unserer Produktionen auf das Besondere und machen Sie Ihren Traum einer eigenen Musikproduktion wahr!

Für Chöre, Ensembles und Orchester haben wir die individuellen Musikproduktionspakete unseres Full-Service-Labels jetzt
in einem Folder informativ und übersichtlich zusammengefasst.

>>> Zum Download des Folders als PDF-Datei

Den Folder sowie weitere Informationen senden wir Ihnen gerne auch auf dem Postweg zu. Einfach eine Nachricht an:


18.Juni 2016

Chöre! Ensembles! Orchester!
Jetzt bewerben - Musikproduktion gewinnen!

Gewinnen Sie eine Musikproduktion! friends of green sonic vergibt kostenlose, komplette Musik- produktionen - inklusive Albumherstellung und -veröffentlichung (CD und hochauflösende Down-
loads). Nutzen Sie diese einmalige Chance!

Wer kann sich bewerben?
Chöre, Ensembles (bevorzugt mit Gesang) und Orchester.

Welche Genres werden gesucht?
Genres unseres Labels: Musik des Mittelalters, der Renaissance, des Barocks, der Klassik und der Romantik.

>>> Hier erfahren Sie mehr
25. April 2016

Kunstkopfaufnahmen: friends of green sonic in der
Onlineausgabe des Magazins Sound & Recording


>>> Zum Artikel in der Onlineausgabe des Praxis-Magazins für Musiker Sound & Recording
04. April 2016

Jetzt online: Probeaufnahmen in PANTOFONIE®
MDR Fernsehbeitrag über Sopranistin Anna Gann

Eine gelungene Kombination: Das Trio Saphiro wollte Probe- aufnahmen mit unserer Kunstkopftechnologie PANTOFONIE® machen und das MDR Fernsehen einen Film über deren Sängerin Anna Gann und ihr Verhältnis zu Ostern drehen.

Die Idee von allen Seiten: wir kombinieren beides. So ist in dem Porträt über die Sopranistin auch unsere Technik präsent. Der Film in der Sendung „Glaubwürdig: Anna Gann“ wurde am 26.März 2016 gesendet und ist jetzt online in der MDR Mediathek zu sehen:

>>> Zur Sendung „Glaubwürdig: Anna Gann“ in der MDR Mediathek

Sehen Sie die PANTOFONIE® live im Einsatz! Probeaufnahmen mit unserer innovativen Kunstkopftechnik sind übrigens auch mit Ihrem Chor, Ensemble oder Orchester möglich.

Wir informieren Sie gerne unverbindlich über eine Aufnahme - setzen Sie mit dem einmaligen Klang unserer Produktionen auf das Besondere!

08. März 2016

TV-Tipp: Ostersamstag, 26.März 2016, 18.45 Uhr
MDR filmt Probeaufnahmen mit Trio Saphiro

friends of green sonic arbeitet intensiv an neuen Aufnahmen und Alben. Jetzt filmte ein MDR Fernsehteam im Theater von Meiningen (Thüringen) unsere Probeaufnahmen mit dem Ensemble Trio Saphiro.

Das 5 Minuten-Portrait über Anna Gann, der Sopranistin des Trios, wird in der MDR Sendereihe "GLAUBWÜRDIG" ausgestrahlt. Neben der Musik hatte Elke Thiele als Autorin des Beitrages auch großes Interesse am Thema Kunstkopfaufnahme und den Stärken eines natürlichen Klanges in 3D, über die wir sehr gerne Auskunft gaben.

Sendetermin im MDR FERNSEHEN: Ostersamstag, 26.März 2016, 18.45 Uhr

>>> Weitere Informationen zur Sendung

Über die Produktion eines Albums mit diesem unkonventionellen Trio besetzt mit Sopran (Anna Gann), Oboe (Christine Leipold) und Harfe (Bettina Linck) wird zur Zeit nachgedacht. Mehr über eine Aufnahme und das besondere Repertoire des Trios erfahren Sie dann aktuell an dieser Stelle.

Den Aufenthalt im thüringischen Meiningen, dem Wohnort von Frau Gann und Frau Leipold, haben wir übrigens sehr genossen - auch, weil die dortige Meininger Hofkapelle zu den ältesten und traditionsreichsten Klangkörpern in Europa gehört.

18. Januar 2016

"Aus zwei mach‘ eins“
Websites www.green-sonic.net und www.pantofonie.de fusionieren

friends of green sonic bündelt ab sofort Angebot und Service für Musikliebhaber und Musiker auf dieser Website www.green-sonic.com.

Die beiden Websites www.green-sonic.net und www.pantofonie.de sind ab sofort hier auf www.green-sonic.com vereint - damit ist zusammengeführt was letztendlich auch zusammengehört. Ob Musikproduktion oder ein besonderes Album: Hier finden Sie jetzt das gesamte Angebot und Können aus unserem Haus.

Musiker von Chören, Ensembles und Orchestern erfahren auf www.green-sonic.com nicht nur schnell, wie sie mit dem Full-Service-Label friends of green sonic ein eigenes Album realisieren können. Sie finden hier auch Information über die innovative 3D-Klangtechnologie PANTOFONIE® - ein hochmodernes Kunstkopf-Aufnahmeverfahren und zentrales Qualitätsmerkmal unserer Aufnahmen.

>>> Alles für Ihr individuelles Album

Liebhaber ausgezeichneter Musikaufnahmen finden auf www.green-sonic.com unsere bemerkenswerten Alben für außergewöhnliche Klangerlebnisse mit exzellenten Künstlern. Bestellen Sie doch Ihr Album direkt bei uns - praktisch in Ihrem audiophilen Hofladen direkt beim Erzeuger.

>>> Alles für Ihr Klangerlebnis

friends of green sonic startet mit www.green-sonic.com aktiv und motiviert ins neue Jahr 2016! Besuchen Sie gerne regelmäßig unsere Website - wir informieren Sie fortlaufend mit aktuellen News über unsere Produktionen!


11.November 2015

Zu Weihnachten einfach doppelt genießen:
Musik der Renaissance & Lindt-Schokolade


Die besinnliche Musik der Renaissance passt wunderbar in die Winter- und Vorweihnachtszeit.
Wir empfehlen Ihnen dafür eine CD des DUO SERAPHIM mit der Flötistin Britta Hauenschild und dem Lautenisten Andreas Düker. Auf ihrem Album "A RENAISSANCE JOURNEY“ spielen sie zarte und zugleich anspruchsvolle Musik, die Herz und Seele anspricht und die wichtigsten Renaissance-Komponisten Europas vorstellt. Diese CD mit einem umfangreichen deutschen und englischen Booklet im attraktiven Digipack ist ein wunderschönes Weihnachtsgeschenk für Freunde, Verwandte und natürlich auch für sich selbst.

Ein Weihnachtspaket für Sie
Wer bis zum 31. Dezember 2015 eine oder mehrere CDs vom DUO SERAPHIM direkt bei friends of green sonic bestellt, erhält von uns ein besonderes Weihnachtspaket: Kostenlos legen wir Ihnen zu jeder CD eine Tüte Lindt LINDOR "unendlich zartschmelzende“ Minikugeln bei. Genießen Sie einfach doppelt: musikalisch und kulinarisch!

Übrigens: Wir berechnen keine Verpackungs- und Portokosten! Weitere Informationen zur CD finden Sie hier:

>>> Zur Vorstellung des Albums "A RENAISSANCE JOURNEY“

Hier können Sie die CD als Weihnachtspaket kaufen:

>>> "A RENAISSANCE JOURNEY“ bei friends of green sonic online kaufen
24. August 2015

Neu:
Aufnahmen in 24 Bit bei HIGHRESAUDIO.com
Musik in High End-Qualität

Erleben Sie Musik in einer neuen Klangqualität: Das Album
"A RENAISSANCE JOURNEY“ vom DUO SERAPHIM ist ab sofort in Studio Master-Qualität in 24 Bit bei HIGHRESAUDIO.com als Download erhältlich. Damit bietet friends of green sonic einer klangbewussten Hörerschaft, Musikliebhabern und HiFi-Fans die höchste Bitauflösung und somit einen außergewöhnlich hohen Musikgenuss.


HIGHRESAUDIO.com ist ein Music-Download-Service, der ausschließlich nicht komprimierte und verlustfreie Downloads audiophiler Aufnahmen bis 352,8 kHz / 24 Bit anbietet. "Das Webportal und unser Label passen gut zusammen, da beide Partner sehr qualitätsbewusst sind", so Inhaber Stephan Schmidt. "HIGHRESAUDIO.com legt großen Wert auf die Qualität der Musikaufnahme sowie die Gestaltung des Booklets und die Ausführung der Texte." Die Käufer erhalten zudem ausführliche Zusatzinfos: detaillierte Album-Beschreibungen, Biografien, Discografien, Kritiken und weitere Künstlerinformationen.

Die hochaufgelösten Downloads öffnen den Hörern neue Türen. Stephan Schmidt: "24 Bit Audiodateien steigern das authentische Klangerlebnis mit unserer innovativen Kunstkopf-Technologie PANTOFONIE® dramatisch - das muss man gehört haben!" Die hochaufgelöste Aufnahme finden Sie hier:

>>> Zum Album "A RENAISSANCE JOURNEY“ bei HIGHRESAUDIO.com

18. Juni 2015

Weltweiter CD-Vertrieb
jpc - Vertriebspartner mit Herzblut


Mit dem Versandhändler jpc wurde für das erfolgreiche Album "A RENAISSANCE JOURNEY“ vom
DUO SERAPHIM ein weiterer renommierter Vertriebspartner gefunden.


"Die Partnerschaft passt zu uns, da sich jpc mit viel Herzblut engagiert und hochwertige Produktionen fördert", so Stephan Schmidt, Inhaber des Labels friends of green sonic. Das sehr bekannte Unternehmen aus Georgsmarienhütte ist ein Pionier des Plattenhandels, hat ein umfassendes Klassik-Sortiment und bedient sehr viele Musikliebhaber. Ein weiterer Pluspunkt für den neuen Vertriebspartner: jpc ist international tätig und vertreibt das neue Album als CD entsprechend weltweit.

>>> Zur CD "A RENAISSANCE JOURNEY“ bei jpc

29.April 2015

Vertrieb weiter ausgebaut
friends of green sonic auf klassik.com

Das Label friends of green sonic setzt seine Etablierung erfolgreich fort und baut seinen Vertrieb weiter aus. Ab sofort ist das Label im unabhängigen Klassik-Internetportal klassik.com vertreten.

Aufgenommen in der großen Klassik-Familie: friends of green sonic ist jetzt mit einem Labelporträt auf klassik.com vertreten. Vorgestellt wird das Label mit seinem innovativen Klang der Kunstkopf-Aufnahmetechnik PANTOFONIE® - natürlich, authentisch, räumlich. Damit ist das Label noch näher an den Liebhabern klassischer und hochwertig aufgenommener Musik.
Das Labelporträt finden Sie hier:

>>> Zum Labelportrait auf klassik.com

"Alte Musik neu geboren" - Rezension würdigt neues Album
Die Medien nehmen die Produktion "A RENAISSANCE JOURNEY" ausgesprochen positiv auf. Jetzt gibt es eine weitere Rezension
vom Göttinger Kulturbüro:
"Die beiden Renaissance-Spezialisten bringen mit großem Gespür für die Musikalität die Alte Musik sehr lebendig zu Gehör. Die schlichte Schönheit der Musik wirkt zeitlos und ist leicht zu verstehen."
Der Rezensent Jens Wortmann betont die vielen Feinheiten im Zusammenspiel von Britta Hauenschild und Andreas Düker. Die komplette Rezension finden Sie hier:

>>> Zur Rezension des Kulturbüro Göttingen


Neu: "A RENAISSANCE JOURNEY" in den Geschäftsstellen des Göttinger und des Eichsfelder Tageblattes
Das neue Album "A RENAISSANCE JOURNEY" vom DUO SERAPHIM ist ab sofort als CD auch in den Geschäftsstellen des Göttinger Tageblattes in Göttingen und des Eichsfelder Tageblattes in Duderstadt erhältlich.

  • Göttingen, Weender Straße 44
    Mo. - Fr. 9.00 - 19.00 Uhr, Sa. 9.00 - 18.00 Uhr
  • Duderstadt, Auf der Spiegelbrücke 11
    Mo. - Fr. 8.00 - 18.00 Uhr, Sa. 9.00 - 14.00 Uhr

>>> Zu den Geschäftsstellen auf www.goettinger-tageblatt.de

25.März 2015

Britta Hauenschild und Andreas Düker
im Gespräch

Wie entstand die Idee zum Album "A RENAISSANCE JOURNEY"?
Was zeichnet die Musik dieser Epoche aus?
Was steckt hinter dem besonders natürlichem 3D-Klang der Aufnahme?


Die Flötistin Britta Hauenschild und der Lautenist Andreas Düker vom DUO SERAPHIM sowie der Produzent Stephan Schmidt geben Auskunft im Gespräch mit der Journalistin Dana Rotter.

>>> Zum Interview mit dem StadtRadio Göttingen
09.März 2015

Stimmungsvoll:
Album-Releasekonzert mit DUO SERAPHIM
Exklusiv-Interview im Stadtradio Göttingen

Beeindruckende Kulisse und ein wunderschöner, natür- licher Raumklang: Das Releasekonzert des neuen Albums "A RENAISSANCE JOURNEY" mit dem DUO SERAPHIM begeisterte das anwesende Publikum am
22. Februar 2015 in der Nikolausberger Kirche. Die
Zuhörer erlebten am Ort der Aufnahme sämtliche Titel
des Albums live.


Einmalig stimmungsvoll war das Zusammenspiel des Duos: Britta Hauenschild spielte die wunderschönen Melodien auf
der Renaissance-Traversflöte. Auf diesem außergewöhn-
lichen Instrument hörten die Zuhörer im hellen Flötenklang
ganz dezent den lebendigen, leicht modulierten Atem der Flötistin. Faszinierend! Andreas Düker begleitete auf der
Laute und Vihuela so gefühlvoll, dass er der historischen Musik neues Leben einhauchte. Die zahlreich verkauf- ten CDs an diesem Abend spiegeln wider, wie gut die zeitlose Flöten-Lauten-Musik des Duos beim Publikum ankam. Ein äußerst erfolgreicher Verkaufsstart der CD! Dank der Kunstkopf-Aufnahmetechnik PANTOFONIE® können die Käufer des Albums den Klang und den räumlichen Eindruck des Konzertes jetzt jederzeit authentisch auch zu Hause erleben.

Exklusiv-Interview mit den Künstlern
Dana Rotter vom StadtRadio Göttingen führte mit den beiden Künstlern und dem Produzenten Stephan Schmidt ein einstündiges und sehr informatives Interview. Hier erfahren Sie Hintergründe zur Musik aber auch zum inno-
vativen Aufnahmeverfahren.

Das Interview wird im Rahmen der Sendung "Eine Stunde - ein Thema" am Dienstag, den 17.März 2015 von 10.05 Uhr bis 11.00 Uhr ausgestrahlt. Wiederholt wird die Sendung um 13.00 Uhr.

Das StadtRadio Göttingen sendet regional auf UKW 107,1 MHz.
Einen Live-Stream finden Sie unter www.stadtradio-goettingen.de.

>>> Zur Vorstellung des Albums "A RENAISSANCE JOURNEY“

09.Februar 2015

Ab dem 23.Februar 2015 erhältlich:
DUO SERAPHIM A RENAISSANCE JOURNEY




Neues Denken, Licht und Schönheit: das 15. und 16. Jahrhundert. Eine neue Zeit hebt an.
Auch die Musik klingt wie neugeboren - Renaissance.


Das DUO SERAPHIM bringt die wunderschönen, zarten und liebevollen Klänge dieser Epoche zum Klingen. Ihr Debüt-Album "A RENAISSANCE JOURNEY" geleitet den Hörer zu den Orten an denen diese Musik geboren und gepflegt wurde:
Die musikalische Reise des Flöten-Lauten-Duos führt von Italien über die Niederlande und Deutschland bis nach England, Frankreich und Spanien.


Musikliebhaber, Kenner der "Alten Musik" und HiFi-Fans erfahren ein ganz neues 3D-Musik-Erlebnis:
"Als Weltpremiere ist die Musik der Renaissance erstmalig mit dem PANTOFONIE®-Aufnahmesystem auf- gezeichnet worden", so Stephan Schmidt, Inhaber von friends of green sonic. "Die dadurch hörbare Räum- lichkeit gibt dieser gefühlvollen und filigranen Musik eine ganz neue Dimension - eine noch größere Tiefe."

Die Produktion ist für den nationalen und internationalen Markt bestimmt und ein Gesamtkunstwerk: Die Musik verführt zum Träumen und Genießen, das mit Liebe gestaltete Booklet öffnet die Augen und den Geist für die Welt der Renaissance. Auf Deutsch und Englisch werden die Epoche, die einzelnen Länder, die Musiktitel, die Instrumente, die Musiker und der besondere Aufnahmeort vorgestellt.

Mehr Informationen zum Album finden Sie hier:

>>> Zur Album-Vorstellung

Sichern Sie sich jetzt Ihr Exemplar der CD-Erstauflage!

Vorbestellungen sind ab sofort möglich Die Auslieferung erfolgt ab dem 23.Februar 2015.

Ab dem 23.Februar 2015 ist die CD erhältlich Erleben Sie außerdem das DUO SERAPHIM live an dem außergewöhnlichen Ort, an dem das Album aufgenommen wurde:
Das Releasekonzert findet am 22. Februar 2015 um 20.00 Uhr in der Kirche St.Nikolaus in Nikolausberg (Göttingen) statt! Nach dem Konzert besteht die Möglichkeit zum Gespräch mit den Musikern und natürlich zum Kauf des Albums als CD.

>>> Mehr Informationen zum Releasekonzert

Wir wünschen Ihnen im Konzert und beim Hören des Albums viele schöne Momente mit
"A RENAISSANCE JOURNEY" vom DUO SERAPHIM!

04. Dezember 2014

Jetzt reservieren:
Renaissance-Album
erscheint im Februar 2015

Liebhaber schöner Melodien und Harmonien,
Kenner Alter Musik sowie HiFi-Fans dürfen sich
freuen: im Februar 2015 kommt das Renaissance-Album
des DUO SERAPHIM als CD in edler Ausstattung in den Handel. Sichern Sie sich jetzt Ihr Exemplar - reservieren Sie Ihre CD unverbindlich per E-Mail.

Wie ein kundiger Reiseführer begleitet Sie das DUO SERAPHIM
durch die Renaissance-Musik der Länder Europas - von Italien über Spanien, Frankreich, Deutschland und die Niederlande bis hin nach England. Die lieblichen Kompositionen, der warme
Ton der Traversflöte und der zarte Klang der Laute treffen ins Herz und verführen zum Träumen und Genießen. Das einzigartige Auf-
nahmeverfahren PANTOFONIE® ermöglicht dabei eine authentische
Tonwiedergabe und ein 3D-Musik-Erlebnis. So hat man diese Musik
noch nie gehört!

"Als Autor für das Booklet konnten wir einen sehr renommierten Musikwissenschaftler und Kenner der Musik des 15. und 16. Jahrhunderts gewinnen", freut sich Stephan Schmidt, Inhaber von friends of green sonic.
"Das Album führt ganz wunderbar in die Musik dieser Epoche, die damalige Musikszene und die einzelnen Musiktitel ein - ideal für Einsteiger und voller Entdeckungen für Kenner." Und das "Sahnehäubchen":
die sehr schön gestaltete, edle Box der CD rundet das Konzept dieser tollen Produktion ab.

Sichern Sie sich Ihr Exemplar der Erstauflage! Senden Sie uns einfach eine E-Mail mit der
Bitte um Benachrichtigung - wir informieren Sie, sobald das Album erhältlich ist.

15.August 2014

Bezaubernd: Album mit Renaissance-Musik eingespielt

Ein besonders reizvolles Album konnte jetzt optimal in PANTOFONIE® realisiert und eingefangen werden: Renaissance-Musik mit dem Duo SERAPHIM



Britta Hauenschild an der Renaissance-Traversflöte und der Lautenist Andreas Düker spielten wunderschöne und berührende Werke aus dem reichhaltigen aber selten zu hörenden Repertoire der Epoche zwischen Mittelalter und Barock. Das atemberaubende und virtuose Duo aus Bad Gandersheim und Göttingen nahm das Album im Juli 2014 in der Klosterkirche St. Nikolaus in Nikolausberg bei Göttingen auf - ein Kirchenraum mit einer einmaligen Akustik. Dabei faszinierte der weiche, niemals harte und scheinbar ins Endlose gleitende Klang.

Das neue PANTOFONIE®-Aufnahmesystem fing die Schönheit des Instrumentenklanges ideal ein. "Diese Auf- nahmetechnik gibt die wundervolle, fast magische Atmosphäre in St. Nikolaus authentisch wieder", so Stephan Schmidt, Inhaber von friends of green sonic. "Dank PANTOFONIE® wird der Hörer des Album an diesem außergewöhnlichen Hörerlebnis voll teilhaben können."

Auch das Göttinger Tageblatt berichtete in einem Beitrag über die Aufnahme:


Das Album des Duo SERAPHIM erscheint voraussichtlich Ende des Jahres.


Wir informieren Sie gerne, sobald das Album erschienen ist. Senden Sie uns einfach eine E-Mail mit der Bitte um Benachrichtigung. Vielen Dank für Ihr Interesse!

12.Mai 2014

mac-talla III jetzt bei neuen
Musikproduktionen im Einsatz

Das PANTOFONIE®-Aufnahmesystem der 3.Generation hat
seine Erprobung Anfang März im Bürgerhaus Bovenden
erfolgreich bestanden und wird ab sofort bei Musikproduk- tionen eingesetzt.

Das neue Aufnahmesystem mit seinem Kunstkopf mac-talla ist das aufwändigste und beste System seit den ersten Einsätzen dieses Tonsystems Anfang der 1990er Jahre. Um allen Musik- hörern und Interessierten möglichst bald einen vielfältigen Ein- druck von der neuen Klangqualität geben zu können, haben wir
uns entschlossen, Musiker aus vielen Stilrichtungen einzuladen, mit Ihnen Aufnahmen durchzuführen und das Ergebnis im Laufe des Jahres auf CD zu veröffentlichen. Die Aufnahmen erheben dabei nicht den Anspruch, bis in das Letzte ausgefeilt zu sein - es sind Probeaufnahmen, die einen ersten Eindruck vermitteln sollen.

An den Aufnahmen haben teilgenommen:

Swinging Amatörs (Göttingen)
Klassische Jazzformation

Andreas Düker (Göttingen)
Grosse Laute (Theorbe), Solo

Hannes Immelmann (Potsdam)
Konzertflöte, Solo

Trio Saphiro
Anna Gann (Meiningen) - Sopran
Bettina Linck (Merck-Philharmonie Darmstadt) - Harfe
Gunter Sieberth (Philharmonie Jena) - Oboe

Recall ‘68 (Göttingen)
Jazz- und Bluesensemble

Gesangsquintett des Otto-Hahn-Gymnasium Göttingen
Leitung Michael Krause

Bigband Presto (Wolbrechtshausen)
Leitung Fabian Haller



Das Göttinger Tageblatt berichtete am 19. März 2014 ausführlich über die Probeaufnahmen:



Die klanglichen Erwartungen an unser neues PANTOFONIE®-Aufnahmesystem der 3. Generation haben sich mit den Probeaufnahmen mehr als erfüllt! So, wie es sich in den im Vorfeld durchgeführten internen Tests schon ab- gezeichnet hat, ist die neue PANTOFONIE® sehr viel unmittelbarer, noch räumlicher und deutlich authentischer!

In neuer PANTOFONIE® das musikalische Wirken der Musiker zu verfolgen, das sich unmittelbar erlebbar vor dem Hörer abspielt, ist unglaublich spannend und fesselnd - der pure Spaß beim Hören!

In den nächsten Wochen wird bereits die nächste CD-Produktion in neuer PANTOFONIE® durchgeführt, weitere sind für dieses Jahr in Planung.

Musik in neuer PANTOFONIE® macht eben Lust auf mehr!
14. Februar 2014

Großes Interesse an Probeaufnahmen -
Aktion wird fortgesetzt!

Unser Aufruf "Musiker für Probeaufnahmen gesucht" ist
auf große Resonanz gestoßen. Die Aktion wird daher fort-
gesetzt und sogar ausgebaut: Ideen, Vorschläge und
Künstler werden weiterhin gesucht!

"Das haben wir nicht erwartet" verrät Stephan Schmidt, Inhaber
von friends of green sonic. "Mehrere Wochen lang haben wir fast täglich Bewerbungen auf unseren Aufruf erhalten. Die Auswahl ist uns da wirklich nicht leicht gefallen!".
Alle Bewerbungen sind mittlerweile gesichtet und die ausgewähl-
ten Musiker eingeladen worden. Anfang März werden die Aufnah-
men zur Erprobung unseres neu entwickelten PANTOFONIE®-
Aufnahmesystems in Bovenden stattfinden.

Über die Aufnahmen und die teilnehmenden Musiker werden wir Sie in Wort und Bild demnächst hier informieren!

Stephan Schmidt weiter: "Wir fanden es irgendwie schade, das Projekt zu beenden. Und so kam die Idee auf,
die Aktion einfach fortzusetzen und sogar auszubauen!" Gesagt, getan:

Sie haben eine Idee für Aufnahmen in PANTOFONIE®?

Sie kennen ein Ensemble oder ein Orchester, das sich fabelhaft für eine Aufnahme in PANTOFONIE® eignen würde?

Oder sind Sie selbst Musiker oder Leiter einer tollen Gruppe bzw. einer prima Band, die an einer Aufnahme in PANTOFONIE® interessiert ist?

Dann senden Sie uns Ihre Idee, Ihren Vorschlag, Ihre Bewerbung!
Wir freuen uns auf Ihre E-Mail!

Noch unmittelbarer, noch räumlicher, noch authentischer:
Musik in neuer PANTOFONIE®!

Die PANTOFONIE® der 3. Generation wird Sie mehr denn je begeistern, mitreißen und faszinieren!

© 2007-2017 friends of green sonic
Impressum | Datenschutz | Sitemap