Für Musiker:
alles für Ihr individuelles Album

Ein Wunsch wird wahr!

friends of green sonic ist ein Full-
Service-Label mit einer außerge- wöhnlichen Klangqualität und bietet Musikproduktion als Gesamtpaket:

Die Aufnahme
  • Konzeptionelle Beratung
  • Sorgfältige und individuelle Auswahl des Aufnahmeraumes
  • Kunstkopfaufnahme in innovativer PANTOFONIE® -Technologie
>>> mehr...

Die Herstellung
  • Nachbearbeitung der Aufnahme
  • Mastering
  • Grafische Gestaltung des Booklets
>>> mehr...

Die Veröffentlichung
  • Veröffentlichung auf unserem Label
  • Vertrieb der CD und der Downloads
  • Bemusterung von Hörfunk, TV, Printmedien und digitalen Portalen
>>> mehr...

Lassen Sie Ihren Wunsch wahr werden:
Wir freuen uns auf Ihre Musik und eine individuelle Albumproduktion!
>>> mehr...


PANTOFONIE® verwendet ausschließlich die
natürlich klingenden Mikrofone von SCHOEPS.

PANTOFONIE® mit 24-Bit MHz.PCM® Recording
powered by LTT Labortechnik Tasler GmbH.

friends of green sonic ist Mitglied im Wirtschafts-
verband Measurement Valley e.V. Göttingen.
Musik in einer neuen Dimension

Natürlicher Klang in 3D

Willkommen bei friends of green sonic –
dem Label für natürlich klingende
Musikaufnahmen in 3D.

Außergewöhnliche Klangerlebnisse
Als Musikliebhaber bieten wir Ihnen bemerkenswerte
Alben mit exzellenten Interpreten. Ausgezeichnete
Aufnahmen lassen Sie eintauchen in außergewöhn-
liche Hörerlebnisse mit einem natürlichen Klang in 3D – veröffentlicht auf CD oder als Highresolution-Download. Erleben Sie Musik in einer neuen Dimension!

Aufnahmen für Chöre, Ensembles und Orchester
Als Musiker bieten wir Ihnen ein Sprungbrett in den Musikmarkt! Wir sind ein Full-Service-Label mit dem individuellen Gesamtpaket für Ihre Musikproduktion - von einer Aufnahme mit der 3D-Klangtechnologie PANTOFONIE® über die Herstellung des Albums bis zur Veröffentlichung. Mit uns wird Ihr Traum einer eigenen Musikproduktion wahr. Setzen Sie mit dem einmaligen Klang unserer Produktionen auf das Besondere!

Stephan Schmidt
friends of green sonic, Inhaber

Sie möchten zukünftig über unsere neuen Produktionen, innovativen Entwicklungen und interessanten Aktivitäten brandneue und exklusive Informationen erhalten?

Abonnieren Sie einfach unseren Newsletter!

Aktuelles
18. Oktober 2018

Eine brillante Begegnung: Barock & Folk & Perkussion
Neue Albumaufnahme mit „Gentle Spirits“

Eine neue Aufnahme mit einem besonderen Ensemble, einem inno- vativen Konzept und viel Energie: Das Trio „Gentle Spirits“ spielte jahrhundertealte Folkmusik des irischen Harfenisten Turlough O’Carolan sowie anderer bekannter und unbekannter Komponisten
ein – zusammen mit Alter Musik von Barockmeistern wie Henry Purcell, Georg Friedrich Händel oder Francesco Geminiani, die sich von traditionellen Melodien aus England, Irland und Schottland anregen ließen und gerade damit bedeutende Werke geschaffen haben. Das Ergebnis der energiegeladenen Aufnahmesession: ein zufriedenes Ensemble, ein begeisterter Produzent und überragende Musik.

Die neue Produktion von friends of green sonic will die Bedeutung der Folkmusik der britischen und irischen Inseln und ihren Einfluss auf die Alte Musik aufzeigen. Das deutsch-niederländische Ensemble überwindet stilistische Grenzen: Es setzt neben Erzlaute, Barockgitarre und Blockflöten auch Perkussionsinstrumente aus verschiedenen Kulturkreisen ein und spielt die historischen Werke beider Genres auf der Grundlage eigener Bearbei- tungen und Arrangements. Das macht die Musik so lebendig, zeitlos und unverwechselbar einmalig. Produzent Stephan Schmidt: „Das erfahrene Trio hat uns begeistert, weil es Werke des Folk und der Alten Musik so herrlich frisch präsentiert und in unsere heutige Zeit transportiert.“

Die Aufnahmen erfolgten Anfang Oktober in der Klosterkirche St. Chris- tophorus Reinhausen südlich von Göttingen mit 3D-Audio Kunstkopf- technologie und in weltweit höchster Klangauflösung. Stephan Schmidt:
„Der romanisch-gotisch-barocke Sakralbau hat uns nach langer Suche sofort überzeugt, weil die Akustik des Kirchenschiffs ideal für diese Musik und Instrumentierung ist.“

Die neue Produktion erscheint als CD- und Download-Album im Frühjahr 2019.

>>> Mehr Informationen zur Produktion des neuen Albums

30. August 2018

Internationale Händel-Festspiele Göttingen
Workshop „Formats and quality of sound recordings“

Technische Grundlagen zu Musikaufnahmen vermittelte friends of green sonic im Rahmen des EEEmerging-Programms der Internationalen Händel-Festspiele Göttingen.

„Formats and quality of sound recordings“ (Formate und Klangqualität von Musikaufnahmen) hieß der Workshop, den der langjährige Aufnahmeleiter und Technikentwickler Stephan Schmidt im August in Duderstadt hielt. Dem Alte-Musik-Ensemble „La Vaghezza“ vermittelte er die technischen Grundlagen von analoger und digitaler Audioaufzeichnung, Klangauflösung, Räumlichkeit und Natürlichkeit. Nutzen für die Musiker: Sie können zukünftig Aufnahmen besser beurteilen und das für sie passende technische Aufnahmeverfahren fundiert auswählen.

Neugierig waren die jungen Musiker auch auf den Klang und die Arbeitsweise bei 3D-Audioproduktionen. friends of green sonic realisiert diese Aufnahmen sehr erfolgreich in Kunstkopftechnik in Kombination mit dem innovativen clàr-Recorder – ein aus eigener Forschung und Entwicklung stammendes Aufnahmegerät mit der weltweit höchsten Klangauflösung.

Das international besetzte Ensemble „La Vaghezza“ hatte bei den Händel-Festspielen die diesjährige „göttingen händel competition“ gewonnen. Der Wettbewerb ist Teil des europäischen EEEmerging Programms und fördert junge Barockmusik-Ensembles.

>>> Mehr Informationen zum Ensemble „La Vaghezza“
>>> Mehr Informationen zum Wettbewerb
„göttingen händel competition“

Sie haben Interesse an einem Workshop oder einem Vortrag?
Senden Sie uns mit dem nachfolgenden Link einfach eine E-Mail –
wir informieren Sie gerne über Themen und Inhalte.

>>> Informationen zu Workshops und Vorträgen erhalten

14. Mai 2018

Verkaufsstart – jetzt überall erhältlich:
NEW FLOWERS – das neue Guillaume Dufay-Album!
Neu: Vertrieb durch Klassik Center Kassel

Der Beginn eines neuen Klang-Zeitalters: „NEW FLOWERS“.
Unser neues Album mit zeitlos schöner Renaissancemusik von Guillaume Dufay ist ab Montag den 14. Mai 2018 überall erhältlich. Erleben Sie neue Klangblüten für Ohr und Seele durch die frische Interpretation des brillanten Ensembles SANTENAY. Die Produktion mit einem aufwändigen 84-seitigen Albumbuch ist eine Premiere: Sie präsentiert erstmalig Musik in 3D-Audio und der neuen weltweit höchsten Klangauflösung.

CD-Album jetzt überall erhältlich
Die CD-Alben von friends of green sonic werden ab sofort vom Klassik Center Kassel vertrieben, einem renommierten Unternehmen für exklusive Klassiklabels. Das neue Album „NEW FLOWERS“ ist somit in Deutschland überall im CD-Fachhandel bzw. im Online-Handel erhältlich und wird weltweit angeboten.

Highresolution-Download-Album bei HIGHRESAUDIO
„NEW FLOWERS“ ist ebenfalls als hochauflösendes Download-Album in den Formaten 88,2 kHz / 24 Bit, 176,4 kHz / 24 Bit und 352,8 kHz / 24 Bit bei HIGHRESAUDIO.com erhältlich.

Bestellung direkt beim Label
Selbstverständlich können Sie das CD-Album auch direkt bei uns bestellen. Freuen Sie sich auf Post von friends of green sonic – Ihrem Label für besondere Musikproduktionen.

>>> Zur Album-Vorstellung und -Bestellung
(mit Hörbespielen und Video)

24. April 2018

NEW FLOWERS im StadtRadio Göttingen: Produzent Stephan Schmidt und Renaissancelautenist Andreas Düker im Interview

Was macht die Musik von Guillaume Dufay
so besonders? Warum ist das Album auch für Menschen interessant, die diese Musik sonst nicht hören? Wie klingt 3D-Audio und der preisgekrönte „clàr“-Recorder?

Jeanine Rudat, Chefredakteurin des StadtRadio Göttingen, führt mit dem Produzenten Stephan Schmidt und dem Göttinger Lautenisten und Renaissancekenner Andreas Düker ein einstündiges Interview zum neuen Album „NEW FLOWERS“ mit vielen Hintergründen zum Komponisten, zur Renaissance und der Musik, aber auch zur 3D-Aufnahmetechnik sowie zum „clàr“-Recorder mit weltweit höchster Klangauflösung.

Das Interview wird in der Sendung "Eine Stunde - ein Thema" am Donnerstag, 26. April 2018 von 10.05 Uhr bis 11.00 Uhr ausgestrahlt. Wiederholt wird die Sendung um 13.00 Uhr.

Das StadtRadio Göttingen sendet regional auf UKW 107,1 MHz.
Einen Live-Stream finden Sie unter www.stadtradio-goettingen.de.

>>> Zur Aufzeichnung des Interviews im StadtRadio Göttingen

Für Musikliebhaber:
alles für Ihr Klangerlebnis

CD-Alben sind
erhältlich im
CD-Fachhandel,
im Online-Handel
und hier bei uns:

Hochauflösende
Download-Alben

© 2007-2018 friends of green sonic
Social Media