NEW FLOWERS

Die zeitlose Musik des Renaissance-Komponisten Guillaume Dufay erblüht in neuem Klang für das moderne Publikum des 21.Jahrhunderts – erstmalig in weltweit höchster Auflösung.

SANTENAY
Julla von Landsberg - Gesang / Organetto
Elodie Wiemer - Blockflöte
Szilárd Chereji - Viella
Orí Harmelin - Laute

CD 1710 (CD-Album)
HRB 1710 (Download-Album 88,2 kHz / 24 Bit)
HRC 1710 (Download-Album 176,4 kHz / 24 Bit)
HRD 1710 (Download-Album 352,8 kHz / 24 Bit)

Alte Musik für die heutige Zeit: Das Album „NEW FLOWERS“ transportiert die Werke des Renaissance-Komponisten Guillaume Dufay (um 1400 -1474) in das Hier und Jetzt der modernen Welt des 21. Jahrhunderts. Gerade heute ist diese Musik interessanter und aktueller denn je: Die Schönheit und kontemplative Ausstrahlung der Kompositionen gibt dem Hörer Freude, Ruhe und innere Harmonie.

Eine Koproduktion mit

>>> Zur Album-Vorstellung

A RENAISSANCE JOURNEY

Musik der Renaissance aus Italien, den
Niederlanden, Deutschland, England,
Frankreich und Spanien


DUO SERAPHIM
Britta Hauenschild - Renaissance-Traversflöte
Andreas Düker - Renaissancelaute / Vihuela
CD 1428 (CD-Album)
HRA 1428 (Download-Album 44,1 kHz / 24 Bit)

Wie ein kundiger Reiseführer begleitet das DUO SERAPHIM den Hörer durch die Renaissance-Musik der Länder Europas. Die lieblichen Kompositionen, der warme Ton der Traversflöte und der zarte Klang der Laute treffen ins Herz und verführen zum Träumen und Genießen. Die Musik des DUOS SERAPHIM bewegt in ihrer Anmut das Herz und drückt Gefühle und Schönheit aus. Die Kompositionen sind beruhigend und machen zugleich einen klaren Kopf.

>>> Zur Album-Vorstellung

Lauscht in die Luft

Lieder, Madrigale und Songs
voll Liebe, Leidenschaft und Lebensfreude


Konzertchor Otto-Hahn-Gymnasium Göttingen
Leitung: Michael Krause
CD 1048 (CD)

Der Konzertchor des Otto-Hahn-Gymnasiums Göttingen präsentiert auf diesem Album eine wunderbare Titelauswahl von der Renaissance bis hin zu modernen Kompositionen und nimmt den Hörer mit auf diese spannende Reise quer durch die Musikgeschichte. Unter der Leitung von Michael Krause entfaltet der Chor dabei seine unglaubliche Musikalität - der Hörer wird überrascht durch klangliche Qualitäten, die denen eines professionellen Chorensembles ebenbürtig sind.

>>> Zur Album-Vorstellung

Hör’ mal, wer hier Musik macht!

Ein tolles Doppel-Album mit Musik von Kindern aus
allen Kindergärten & Schulen im Flecken Bovenden


Eine Initiative von friends of green sonic
CD 1044 (CD)

Kinder lieben Musik. Und Musik macht Kinder kreativ und sozial kompetent, gibt Ihnen Sicherheit und Selbstvertrauen, fördert die Sprachfähigkeit und verbessert die Motorik. friends of green sonic hatten die Idee, die Kinder aus den Kindergärten und Schulen im Flecken Bovenden zum Singen und Musizieren zu motivieren und mit ihnen kostenlos ein Doppel-Album aufzunehmen, deren Verkaufserlös den beteiligten Kindergärten und Schulen zugute kommt.

Wir wussten von Anfang an:
das wird ein richtig tolles Doppel-Album!

>>> Zur Album-Vorstellung

Akkordeon pur

Akkordeon-Orchester
DIEMELSPATZEN e.V. Korbach


Dirigenten: Hans C. Petersen, Ralf Hochstaedt
CD 9212 (CD)

"Akkordeon pur" ist die vierte von insgesamt sieben eigenen Musikproduktionen des Akkordeon-Orchester DIEMELSPATZEN e.V. aus Korbach. Nach Aufnahmen in den Jahren 1976, 1980 und 1984 betreten die "Diemelspatzen" 1992 mit diesem Projekt Neuland: diesmal glänzt das Akkordeonorchester nicht nur mit seinem breiten Repertoire, sondern möchte mit Hilfe der PANTOFONIE® auch eine unverfälschte, lebendige Tonaufnahme realisieren. Es entsteht eines der ersten Alben, das mit der ersten Generation des PANTOFONIE®-Tonsystems aufgenommen wird. Eine "historische" Musikproduktion aus der Frühzeit der PANTOFONIE®.

>>> Zur Album-Vorstellung
© 2007-2018 friends of green sonic
Social Media